Was ist Videobearbeitung

Mit der Videobearbeitung wird das Ziel verfolgt, bewegte Bilder zu erstellen, die sich von dem Ausgangsmaterial unterscheiden

Stufen der Videobearbeitung

Wie läuft Die Videobearbeitung bei den großen Filmemachern ab.

Erfassen des Materials

Bearbeitung beginnt mit dem Erfassen des Materials. Dabei werden Videos und Fotos aufgenommen und in ein passendes Format umgewandelt das von der jeweiligen Software, mit der die weitere Bearbeitung erfolgen soll, akzeptiert wird.

Bearbeiten der Videoszenen

Die Entwicklung der Software ermöglicht es heute, die einzelnen Bilder bzw. Videos zu verändern. Dies dient einmal dazu, Fehler bei der Aufnahme zu korrigieren, und zum anderen, Effekte hinzuzufügen.

Tonbearbeitung

Mit Videobearbeitungs-Programmen lässt sich auch der Ton verändern, Das dient dazu, bestimmte Stimmungen zu erzeugen. Außerdem kann die Lautstärke angepasst und mit dem gesprochenen Kommentar abgestimmt werden.